Olaf Knothe, 5. Dan Sandokai, 4. Dan Shotokan

Bild Olaf Knothe

Olaf Knothe, Jahrgang 1961, betrieb seit 1971 Karate. Bis zu seinem plötzlichen Tod im Februar 2015 war im Schwarz-Weiß Oldenburg der Leiter der Abteilung Karate. Er war uns allen ein Vorbild durch sein hervorragendes Karate aber auch als Mensch und Freund, der Karate immer und jederzeit vorlebte.

Neben den Abteilungsgeschäften kümmerte er sich in erster Linie um das Oberstufentraining und das Training der Kinder und Jugend. Sein Trainingsschwerpunkt war ganzheitliches Karate. Olaf Knothe: "Du solltest Karate machen, weil Karate die Harmonie zwischen Körper und Geist fördert und weil Karate eine effektive Selbstverteidigung ermöglicht."

Lizenzen: A-Prüfer Karate und A-Trainer Karate (DOSB/ KVN)