Willkommen auf der Webseite des Karate-Dojo des Schwarz-Weiss Oldenburg!
Wir freuen uns über interessierte Anfänger*innen und Fortgeschrittene jeden Alters.

Du möchtest bei einem Probetraining teilnehmen? Melde dich einfach via E-Mail an:

karate-do@swo-online.de.

 

Lehrgang bei Christian Wedemark: Heian-Kata-System-Bunkai

Am 4. und 5. Mai war Christian Wedewardt in Achim, um sein Heian-Kata-System-Bunkai vorzustellen. Der Lehrgang war Teil 1 einer Reihe, die mit dem abschließenden 2. Teil im August fortgesetzt wird.

Das Besondere an seinem Heian-Kata-System-Bunkai ist, dass er alle fünf Kata als ganzheitliches System unterrichtet, das aufeinander aufbaut. Jede Kata bringt neue Infos mit, die dazu dienen, die Inhalte der vorherigen Kata zu optimieren. Dieser Ansatz ist ziemlich anders als das, was bisher unterrichtet wird, wenn es um Bunkai dieser Kata geht. Der systematische Ansatz schafft eine Grundlage für Selbstverteidigung, auf der die folgenden Kata aufbauen. Das ist auch ein großer Vorteil gegenüber moderneren Systemen wie Krav Maga, weil man immer weiß, was zuerst unterrichtet wird und was darauf aufbaut.

 

In diesem ersten Teil haben wir uns mit den ersten drei Kata befasst. Dabei ging es darum, Angriffe zum Oberkörper abzuwehren, aus der Angriffslinie auszuweichen und Alternativoptionen zu finden, wenn eine Technik nicht funktioniert hat. Die Techniken haben wir mit dem Partner geübt und dabei auch mit erhöhtem Kontakt gearbeitet, um die Trefferwirkung besser einschätzen zu können. Trotz der blauen Flecken, die dabei entstanden sind, hat es allen Teilnehmern Spaß gemacht.

Im August kommt Christian dann nach Osterholz-Scharmbeck um in Teil 2 die letzten beiden Kata vorzustellen. Ich werde dann ebenfalls wieder dabei sein um zu sehen wie sich die letzten beiden Kata in das System einfügen.

Gemeinsames Training der Unter- und Mittelstufe und der Oberstufe im Karate - Dojo des SW Oldenburg

Am 16.02.2024 war es mal wieder soweit. Wir haben die Trainingseinheiten der Unter- und Mittelstufe und der Oberstufe an diesem Freitagabend zusammengelegt und haben mit 25 Karateka zusammen ein tolles Training absolviert. Zum Angrüßen passten gar nicht alle in eine Reihe, wir mussten schon „um die Ecke“ aufrutschen…

Nach dem Aufwärmtraining haben wir mit Grundschultechniken das Training begonnen. Nach ein paar Kihon-Bahnen ging es dann mit dem Partnertraining weiter. Verschiedene Angriffs- und Abwehrtechniken wurden veranschaulicht und mit immer unterschiedlichen Partnern geübt. Zum Schluss wurden diese Techniken dann kombiniert und zu einer Anwendung gegen mehrere Gegner zusammengefasst. Trainiert wurde in 4er-Gruppen. Drei Angreifer – ein Verteidiger. In der Gruppe wurden die Rollen auch immer wieder durchgetauscht, so dass jeder mal die Rolle des Verteidigers hatte und auch alle Angriffstechniken trainieren konnte. Gerade die Mischung der unterschiedlichen Graduierungen machen solche Trainingseinheiten immer wieder zu einem besonderen Erlebnis!

Nach dem Training haben wir uns noch vorne in der Gaststätte des Schwarz-Weiß getroffen um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Es war ein sehr gelungenes Training bei dem nicht nur alle viel gelernt haben, sondern auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz kam!

Weitere Fragen zum Training oder Lehrgängen?

Unser Trainingsangebot findet ihr unter hier.

Wendet euch an die Trainer*innen oder an karate-do@swo-online.de. In unserem  Flyer  (PDF) haben wir alle wichtigen Infos für Neueinsteiger gesammelt. Durchlesen, herkommen und loslegen.

Alle internen Hinweise findet ihr unter Aktuelle Meldungen.